unternehmen produkte projekte news kontakt
DE / EN

Das clic System hat eine magnetische Steckverbindung von Knoten und Stange.

 

Die Verbindungsknoten bestehen aus natureloxierten Aluminiumwürfeln, die Ansatzstücke aus verzinktem Stahl, die Verbindungsstangen aus natureloxiertem Aluminiumrohr, in das zwei Magnete eingepresst sind. Der Aufbau erfolgt spielerisch und spielend leicht. Mit leisem Klicken fügen Magnete das modulare Architektursystem zusammen. Den Anwender überzeugt das einfache, selbsterklärende Konstruktionsprinzip, den Betrachter die reduzierte Ästhetik, den Gestalter die grafische wie architektonische Wandlungsfähigkeit. Sowohl Planer als auch Anwender schätzen den Komfort der Planungssoftware »clic IT«, mit der sich intuitiv selbst komplexe Raumstrukturen entwickeln und dreidimensional darstellen lassen.

Mehr Informationen anfordern
Projekte mit clic
Helmut Jacoby - Frankfurt
150 m2
Swissport – Vancouver
30 m2
Peterer Drogerie AG – Basle
24 m2
Aed Neuland - Stuttgart
30 m2
Braun - London
50 m2
Einstein Museum - Switzerland
100 m2
Jarmund Architects - Oslo
52 m2
Formvollendet Prof. Martin Hess - Düsseldorf
180 m2
Koc Anamed - Istanbul
400 m2
Sabit Bilir - Istanbul
120 m2
Alev Ebüzziya - Istanbul
250 m2
Arista Diseño - Barcelona
25 m2
Sonnai Töpferwaren - Seoul
20 m2
Bodegas Arabarte - Barcelona
30 m2
Arriko S.A. - Euskadi
112 m2
BMVBS - Berlin
650 m2
Retailpartners AG - Switzerland
150 m2
Sonorous - Berlin
125 m2
FRAME - Duesseldorf
26 m2
FRAME - Duesseldorf
16 m2
Kider S.A - Duesseldorf
300 m2
Salica - Spain
50 m2